Product added to basket

Product added to basket

  • logo
Versand kostenfrei ab € 150,-
Gratis Rückgabe
Lieferung 1-2 Tage
ICE ULTRA

Einer der härtesten Ultraläufe durch das schwedische Lappland

The Ice Ultra ist ein unglaubliches Abenteuer und führt 230km durch Europas letzter noch verbliebener Wildnis – die Region Lappland in Schweden. Im nördlichsten Teil Schweden und inmitten des Polarkreises befindet sich Schwedisch Lappland. Lappland ist eines der letzten verbliebenen Wildnisgebiete in Europa und ist die Heimat des Volkes der Sámi. In der Gemeinde Jokkmokk, die flächenmässig vergleichbar ist mit Wales und derzeit nur etwa 3.000 Einwohner zählt, herrschen um diese Jahreszeit Tagestemperaturen um -40 Grad, und die Tage in den Wintermonaten sind sehr kurz.

Du läufst durch schneebedeckte Landschaften, überquerst zugefrorene Seen und bist umgeben von endlosen Kiefernwäldern. Weiß schimmernde Bergketten dominieren am Horizont. Alles um dich herum ist still und friedlich, nur das Knirschen deiner Schritte im Schnee unterbricht die Stille auf den 230km durch das UNESCO-Schutzgebiet. Du wirst dich wie der einzige Mensch auf diesem Planeten fühlen, wenn am Ende eines Tages die Dunkelheit hereinbricht.

Lies hier mehr über den Ice Ultra: www.beyondtheultimate.co.uk

 

Pictures @mikkelbeisner

 

Das ist der Ice Ultra

Location:
Schwedisch Lappland

Terrain:
Schneefelder, Eiswälder und gefrorene Seen

Distanz:
230 km

Etappen:
5 Tage

Ziel:
Jokkmokk

Temperaturen:
-10°C bis -40°C

Die Alfheim-Baumwollzelte eignen sich hervorragend für eiskaltes Wetter

Die warmen Daunenjacken sind der Schlüssel zum Überleben

Von Nordisk gesponserte Läufer

2020: Holly Saunders, Großbritannien

Ergebnis: Gewinnerin

Jacke: Cirrus für die Wärme
Mjelde als atmungsaktive Shell

2019: Simon Grimstrup, Dänemark

Ergebnis: Gesamtsieger

Jacke: Strato für die Wärme
Medby als atmungsaktive Shell 

Wahl des Gewinners