Product added to basket

Product added to basket

  • logo
Kostenfreier Versand
Kostenfreier Retour Versand
Lieferung 1-2 Tage

Kochen über dem Feuer #4

DIE NEUEN NORDISK LAGERFEUER GERICHTE

Diese Rezepte und Bilder sind aus dem neuen Kochbuch “Fisken” von Jesper C. Winter – Küchenchef des berühmten dänischen Skagen Fiskerestaurant in der schönen Stadt Skagen an der Nordspitze Dänemarks.

 

Aus dem Nordisk GO Magazin 2015

MENU #1

KRÄUTER HEILBUTT

Zutaten

Für 8 Personen

 

• 1 Heilbutt (ca. 8 kg)

• Kräuter (zB Dill, Petersilie, Kresse, Thymian und Kerbel)

• 1 Bio-Zitrone

• 2 Schalotten

• ½ dl Olivenöl

• Würzigen Schnaps

• Salz und Pfeffer

Zubereitung

Wasche den Fisch und entferne die Eingeweide. Der Fisch wird entlang der Rückseite geschnitten, um eine “Tasche” zu erhalten. Zerkleinere die Kräuter grob und schneide die Zirtrone und Schalotten in Scheiben. Fülle nun die “Tasche” mit Kräutern und Zitronenscheiben, träufle etwas Olivenöl hinein und würze das Ganze mit Salz und Pfeffer.

Lege jetzt den halben Fisch auf eine Alufolie und gieße Schnaps darüber. Lasse den Fisch im Schnaps und den Kräutern für ein paar Minuten marinieren.

Dann legst Du den Fisch auf ein Rost über die Holzkohle auf dem Lagerfeuer und brätst ihn für 10-12 Minuten (abhängig von der Größe des Fisches), bis das Fleisch weich ist und leicht von der Fischgräte gezogen werden kann.

Mit gekochten Kartoffeln, mit Dill gewürzt, servieren.

MENU #2

RÄUCHER HERING

Zutaten

Für 8 Personen

 

• 4-8 Heringe mit Köpfen

• 1 kg grobes Salz für die Haltbarmachung

• Stroh für das Feuer (vorzugsweise Roggen mit Brennnessel gemischt)

 

Zubereitung

Reinige und spüle die Heringe ab. Reibe sie dann mit Salz innen und außen ein und lagere diese abgedeckt in Salz für 10-12 Stunden.

Spüle dann das Salz ab und trockne den Fisch.

Lege das Stroh in das Lagerfeuer und brate die Heringe in den Flammen für 4-5 Minuten, bis sie schwarz verbrannt sind und die Rippen anfangen zu brennen.

Serviere den Fisch auf etwas Pumpernickel.

 

MENU #3

LAGERFEUER SCAMPI

Zutaten

Für 8 Personen

 

• 2 Schalotten

• Kräuter (z. Dill, Kresse und Kerbel)

• 1 dl Olivenöl

• Saft von einer halben Zitrone

• Saft von einer halben Limette

• 2-3 cl Schnaps

• Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Schneide die Schalotten und Kräuter fein und mische sie zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft, Limettensaft und dem Schnaps. Würze das Dressing mit Salz und Pfeffer.

Dann teilst Du die Scampi am Schwanz und entfernst die Dünndärme. Gieße jetzt einen Teelöffel Dressing über jeden Scampi und brate diese über dem Lagerfeuer für ca. 3-4 Minuten, bis das Fleisch weiß wird.

 

MENU #4

AUSTERN VOM ROST

 

Zutaten

Für 8 personen

 

•16 bis 24 frische Austern

• 10 Knoblauchzehen

• 250 g Butter

• ½ Tasse Sojasauce

 

Zubereitung

Lege die frischen Austern auf einen Rost über das Lagerfeuer. Lasse sie braten, bis sie sich öffnen - dann nur noch 1-2 Minuten ziehen lassen.

Drücke oder hacke die Knoblauchzehen in einen Topf mit der Butter.

Schmelze nun die Butter über dem Feuer, bis sie goldend und flüssig ist und intensiv nach Knoblauch riecht. Füge dann die Soja-Sauce hinzu und koche das Ganze etwas auf.

Gieße einen Esslöffel der warmen Butter- Sauce in jede Auster.

Sofort servieren.