Product added to basket

Product added to basket

  • logo
Versand kostenfrei ab € 150,-
Gratis Rückgabe
Lieferung 1-2 Tage

Rezept: Nordisk Eintopf

 

 

Nordisk stew

Zutaten

5 Scheiben Speck
250 g Champignons, geviertelt
400 g Hähnchenfilet, gewürfelt
2 Zwiebeln, fein gewürfelt
3 Knoblauchzehen, grob gerieben
300 g Kürbis, grob geraspelt
150 g Wiener Würstchen, in Scheiben geschnitten
1 TL geräuchertes Paprikapulver
2 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Oregano
1 EL Weizenmehl

 

200ml Gemüsebrühe
100g Tomatenmark
1 Dose gehackte Tomaten
2 rote Paprikaschoten, gewürfelt
150ml Schlagsahne
Salz
Petersilie
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
300g Basmati-Reis (nach Packungsanweisung zubereiten)

 

Zubereitung

Brate den Speck in einem Topf oder einer Pfanne knusprig. Auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen.

Gib etwas Öl in denselben Topf oder Bratpfanne und erhöhe die Temperatur. Brate die Pilze und das Hähnchen bei starker Hitze unter Rühren an, bis sie gebräunt sind.

 Schalte die Hitze ganz herunter und gib die Zwiebel und den Knoblauch hinzu. Unter Rühren anbraten, bis die Zwiebeln glasig und weich sind. Schneide den knusprigen Speck in kleinere Stücke und gib den Speck, den Kürbis, die Würstchen, das Paprikapulver und Oregano dazu. Gut umrühren. 

Weizenmehl in ein Glas Gemüsebrühe einrühren und die Mischung, das Tomatenmark und die gehackten Tomaten in den Topf geben. Gut umrühren, Unter geschlossenenem Deckel den leckeren Nordisk-Eintopf etwa 15 Minuten lang köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanweisung kochen.

 Rühre fein gehackte Paprika unter den Eintopf und würze ihn mit Schlagsahne, Salz und Pfeffer. 

Mit dem Reis und etwas Petersilie bestreut servieren. 

Guten Appetit.